Über mich

Meine Reise durch die Welt der Genüsse


Hallo ihr Lieben, ich bin Katharina Brandt, 28 Jahre jung und das Wichtigste, was ihr über mich wissen müsst, ist dass ich es schon immer geliebt habe, zu kochen!

Als kleines Kind habe ich meiner Oma und meiner Mutter beim Kochen neugierig zugesehen, sodass es nicht lange dauerte, bis ich selbst den Kochlöffel schwang.

Katharina Brandt
Katharina Brandt
Katharina Brandt
Katharina Brandt

Vita

Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin im Jahre 2014 arbeitete ich als Ernährungsberaterin in verschiedenen Einrichtungen. In der Freizeit beschäftigte ich mich mit meiner Leidenschaft: dem Kochen. Ob alleine, mit Freunden oder der Familie, das Kochen war für mich eine Form von Entspannung und Freude. Beim Zubereiten von Gerichten kann man seinen Sinnen freien Lauf lassen. Wie ein Künstler, der mit Farbe und Pinsel ein Bild auf die Leinwand zaubert!

Angespornt durch Freunde und Familie nahm ich im Januar 2015 an dem TV Format „Das perfekte Dinner, wer ist der Profi?“ auf VOX teil. Ich erhoffte mir eine kritische Bewertung meiner Konkurrenz. Jedoch wurde mir bewusst, dass ich durch diese Sendung keine objektive Bewertung bekommen würde, da die Jury zugleich die Konkurrenz war.

Somit gab ich mir erneut einen Ruck und bewarb mich noch im selben Jahr bei der „Küchenschlacht“, eine bekannte Kochsendung im ZDF. Hier trat ich zwar auch gegen andere an war aber der Unterschied, dass echte Profiköche wie Nelson Müller, Ralf Zacherl, Alexander Kumptner oder Alfons Schuhbeck die Teilnehmer bewerten würden. Im Juni begann dann meine Reise bei der „Küchenschlacht“!

Runde für Runde kam ich weiter, bis zur letzten Sendung, in der von 260 Kandidaten die besten 6 gegeneinander antraten, um die 25000 Euro Gewinnsumme zu erkochen. Ich ging als Drittplatzierte und als Hobbyköchin des Jahres 2015 aus der Sendung hervor.

Während der Dreharbeiten lernte ich den Fernsehkoch Alfons Schuhbeck kennen, der mich zu sich nach München holte, um bei ihm in der Kochschule zu arbeiten. Dieses Angebot ließ ich mir natürlich nicht entgehen und zog mit Sack und Pack in das schöne München. Ich durfte sehr viel von Herrn Schuhbeck lernen, besonders den richtigen Einsatz und die gesundheitliche Wirkung von Gewürzen. Nach einiger Zeit leitete ich schließlich die Kochschule am „Platzl“ und gab Kochkurse oder begleitete Alfons Schuhbeck auf Kochshows und TV- Auftritte. Nach einem Jahr voller Erkenntnisse und neuer Erfahrungen verließ ich München, um im Raum Aachen meine eigenen Wege zu gehen.

Mit den Erfahrungen und dem Wissen, welches ich mir in den vergangenen Jahren erarbeitet habe, möchte ich zeigen, dass gesunde und hochwertige Ernährung kein Verzicht bedeutet, sondern, dass man mit kleinen Dingen Wunderbares zaubern und die Genusswelt mit ganz anderen Augen wahrnehmen kann! Sie ist vielseitig, bunt und leidenschaftlich, man muss sich nur darauf einlassen!

  • 2015

    Das pefekte Dinner

    Frühjahr 2015

    „Das perfekte Dinner, wer ist der Profi“ Spezialausgabe mit 5 Kandidaten, darunter ein Sternekoch (Kirill Kinfelt)
    Platzierung: 2 Platz

  • 2015

    Die Küchenschlacht

    Juni bis November 2015

    Gewinnerin der ersten Küchenschlachtrunde
    Gewinnerin der Championsweek Runde
    Dritte des Endfinales mit den Besten 6 Kandidaten aus 216 Kandidaten des ganzen Jahres

  • 2016

    Alfons Schuhbeck

    Ab November 2015 bis Ende 2016

    Mitarbeiterin und Kochschulleiterin der Kochschule von Alfons Schuhbeck
    Backgroundleitung der BR Sendungen mit Alfons Schuhbeck
    Begleitung zu Kochveranstaltungen/ Events und Shows mit Alfons Schuhbeck

  • 2017

    Selbstständigkeit

    Seit 2017

    Kooperationen mit Johann Lafer, Rainer Hensen, Thorsten Schreiber und WMF

Partnerschaften