gebratene Jakobsmuschel auf Kartoffelstampf und Oliven-Salsa Verde

  • Vorbereitungszeit

    ca. 20 Minuten
  • Kochzeit

    ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeit

    2
  • Personenzahl

    2

Zutaten

Jakobsmuscheln
6 große Jakobsmuscheln
3 EL braune Butter
1 Thymianzweig
Mildes Chilisalz

Kartoffelcreme
200 g mehlig kochende Kartoffeln
1 Schalotte
100 ml Geflügelfond
100 ml Sahne
2 EL braune Butter
30 g Trüffelbutter
Salz

Nussbutterschaum
100 ml braune Butter
100 ml Geflügelfond
100 ml Sahne
50 ml Prosecco
Salz

Oliven-Salsa-Verde
100 g grüne Oliven
2 Zweige Thymian
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
1 Knoblauchzehe
10 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Sonstiges
Frischer Trüffel
Schnittlauch

Rezept drucken

Zubereitung

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und waschen. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in kochendem Wasser bissfest garen und abseihen. Einen Topf mit der braunen Butter erhitzen, die Schalotten darin glasig dünsten, die gegarten Kartoffeln hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Das Gemüse mit dem Fond ablöschen, die Sahne hinzugeben und alles 10 Minuten köcheln lassen. Das Kartoffelgemüse mit einer Küchenmaschine aufschlagen, die Trüffelbutter unterrühren und ggf. mit Milch oder Sahne verfeinern. Die Kartoffelcreme solange aufschlagen, bis sie schön cremig ist. Zum Schluss die Kartoffelcreme Salzen und abschmecken.

Alle Zutaten für die Salsa Verde fein hacken, in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Gewürzen abschmecken. Als Krönung etwas frischen Trüffel hobeln, zerkleinern und unter die Masse heben.

Die Jakobsmuscheln trocken tupfen und in einer heißen Pfanne mit der braunen Butter und dem Thymian von beiden Seiten gold-gelb anbraten. Zum Schluss die Jakobsmuscheln würzen.

Die braune Butter erhitzen und mit allen anderen Zutaten ablöschen. Die Nussbutter einmal aufkochen lassen, salzen und mit einem Mixer aufschäumen.

Das Gericht auf Tellern anrichten und mit frisch gehobeltem Trüffel und fein geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

22. Februar 2019

Heilbutt auf wilder Tomate, gerösteter Fenchel und Meerrettichschaum

22. November 2018

Trüffelhuhn mit Schmorgemüse